Wer sich erschöpft und gestresst fühlt und sich nur schlecht entspannen kann, findet Linderung bei Adaptogenen. In dem Fall sind Adaptogene eine gute Lösung.

Adaptogene / Heilpflanzen aus der Botanico Kräutermischung von Amanprana

Adaptogene sind Heilpflanzen und Kräuter.

-werbung-
Werbung für Freedom of Health? Kontakt »

Was sind Adaptogene? Sie leiden an Symptomen von Burn-out, Depression oder Fibromyalgie?

Adaptogene sind erlesene Kräuter und Pflanzen aus der traditionellen chinesischen Heilkunde, Cherokee-Heilkunde, dem Ayurveda oder der westlichen Kräuterheilkunde, deren positive Wirkung auf unsere Stressbeständigkeit und Überlebensfähigkeit wissenschaftlich ausreichend bewiesen wurde.
Diese Pflanzen und Kräuter wachsen oft in besonders harschen Umgebungen, zum Beispiel im Hochgebirge, in besonders warmen oder kalten Gefilden oder auf besonders nährstoffarmem Boden.

Durch diese Bedingungen mussten die Adaptogenen sich im Laufe der Evolution anpassen, um zu überleben. Dieses Problem haben Sie gelöst, indem Sie schützende Stoffe produzieren. Es sind diese Stoffe, die auch uns als Menschen widerstandsfähiger gegen die permanenten Anpassungsanforderungen des Alltags machen können.

Wie wirken Adaptogene? Leben ohne Stress, Müdigkeit, Burn-out, Depression und Fibromyalgie

Adaptogene sind Kräuter und Pflanzen, deren Wirksamkeit und Sicherheit seit Langem erwiesen sind und die die Hirn- und Gedächtnisleistung sowie die Fähigkeit Reize zu verarbeiten verbessern. Sie stärken den Menschen, nicht die Krankheit. Adaptogene stärken oder erhöhen unsere Anpassungsfähigkeit und helfen uns dabei im Gleichgewicht zu bleiben.

-werbung-
Werbung für Freedom of Health? Kontakt »

Kurz gesagt: Adaptogene sind nicht toxisch, sie produzieren eine unspezifische Verteidigung gegenüber Stressgefühlen und normalisieren Körper und Geist. Sie geben Geist und Körper adaptive Energie, das heißt, sie erhöhen das Anpassungsvermögen. Viele Adaptogene stärken außerdem Herz, Leber und Nieren und sind Antioxidantien gegen Alterungserscheinungen, bekämpfen Entzündungen und können Krebs vorbeugen.

Adaptogene sind Heilkräuter und Pflanzen, die in den Botanivo-Mischungen von Amanprana vorkommen

Adaptogene sind ungiftig, erzeugen eine unspezifische Abwehr gegen Stress und normalisieren Körper und Geist.

Russische Elitetruppen bekamen bereits um 1940 Adaptogene verabreicht. Die Russen legten die Basis für die moderne Adaptogenenforschung.

Seit 1940 arbeitete die Sowjetische Akademie der Wissenschaft u. a. an der Entwicklung von Produkten, die die Leistungen von Elitesoldaten, Athleten, Schachspielern und Spitzenpolitikern steigern sollten.

Nicolai V. Lazarev – Wissenschaftler, Arzt, Apotheker und Vorsitzender der Akademie – war in 1947 der Erste, der die These aufstellte, dass Adaptogene Stoffe enthalten, die unseren Körper stressresistent machen. Sein Team aus 1200 Biologen, Wissenschaftlern und Ärzten führte 3000 klinische Tests mit Adaptogenen durch. Sie untersuchten 4000 Pflanzen und identifizierten 12 adaptogene Kräuter. Sie publizierten mehr als 1500 pharmazeutische und klinische Studien über Adaptogene. In 2002 berichtete die „US National Library of Medicin“ schließlich, dass Adaptogene Stoffe sind, die das Immunsystem stärken und über Eigenschaften zur Bekämpfung von Müdigkeit verfügen.

Sind Adaptogene vorteilhaft für Körper und Geist?

Ja, denn sie geben Depressionen, Angst, Müdigkeit, Burn-out und Fibromyalgie keine Chance.

Adaptogene können Menschen, die sich ständig Sorgen machen, häufig überarbeitet sind, an Schlafstörungen leiden und einen ungesunden Lebensstil haben, helfen.
Adaptogene sorgen dabei nicht für einen kurzfristigen Energieboost , wie zum Beispiel Kaffee, sie entfalten ihre Eigenschaften langsamer. Um klarer zu denken und höhere körperliche Leistungen zu erbringen, wird daher eine langfristige Anwendung empfohlen.
Die adaptogenen Kräuter helfen sowohl eine Überaktivität wie auch eine Unteraktivität der Körperfunktionen zu normalisieren. Sie stärken Leber und Herz und beugen Entzündungen vor. Im Großen und Ganzen erhöhen die Adaptogene schwache Energieleistungen, während sie gleichzeitig überhöhte Energie bremsen.
Adaptogene stellen in Wechselwirkung mit dem Körper eine Homöostase (Gleichgewicht von Körper und Geist) her. Das Ergebnis: weniger Erschöpfung aufgrund von Stress, Depressionen, Angst, Müdigkeit oder Burn-out.
Zusätzliche aphrodisierende Wirkung: Viele Adaptogene stimulieren nebenbei die Libido, verbessern den physischen Zustand der erogenen Zonen und erhöhen die Fruchtbarkeit bei Mann und Frau.

Inzetje :

Wie wollen Sie sich schützen gegen Strahlung von Röntgenaufnahmen, Sendemasten und Handys? Adaptogene schützen

Adaptogene schützen uns auch gegen radioaktive Strahlung und andere Strahlungen. Sie funktionieren wie ein Schild und wie ein Schwamm. Ionisierende Strahlung, Röntgengeräte, MRT-Untersuchungen, Mobiltelefone, UV-Strahlung, Infrarotstrahlung, Mikrowellen, Radiowellen – wir sind von Strahlung umgeben. Adaptogene schützen uns und sind unentbehrlich bei einer Strahlenbehandlung (oder Chemotherapie) gegen Krebs.